Adidas negative Cut (Seamless Touch) - Torwarthandschuhe

Als Adidas negative Cut wird eine Schnittform für Torwarthandschuhe bezeichnet. Eine negative Schnittform für Torwarthandschuhe sorgt für eine ganze besondere Passform. Vor allem im Bereich der Finger sind die Adidas Torwarthandschuhe durch die negative Schnittform besonders enganliegend und passgenau. Erreicht wird dies durch eine Innennaht im seitlichen Bereich der Finger. Die nach innengezogene Naht ermöglicht ein anatomisches Innenhandprofil. Zudem kommt durch den negative Cut keine Naht in den direkten Kontakt mit dem Ball, was die Fangeigenschaften verbessert. Da nach Außen keine Naht bei den Torwarthandschuhen zu sehen ist, wird die Schnittführung auch als Seamless Touch bezeichnet. Verwendet wird die negative Schnittform vor allem beim Adidas Predator Pro, der im Bereich der Torwarthandschuhe auch im Profi Bereich getragen werden kann.