Wie pflegt man Fußballschuhe? - Leder - Synthetik

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und das gilt vor allem für die Pflege der Fußballschuhe. Die Frage wie man Fußballschuhe richtig pflegt wird häufig gestellt. Der wichtigste Grundsatz ist dabei das die Pflege der Fußballschuhe permanent sein sollte. Es bringt nicht viel die Schuhe nur einmal alle drei Wochen zu pflegen!!!

Fußballschuhe pflegt man durch waschen

1. Schritt - Waschen der Fußballschuhe

Nach jedem Einsatz, ob im Training oder im Spiel, sollten Fußballschuhe gesäubert werden. Mit kaltem bis laufwarmen Wasser sollte der Dreck und Schmutz mit Hilfe einer Bürste entfernt werden. Wichtig dabei ist die Fußballschuhe nur mit der Hand zu waschen, weder Leder noch Synthetik Fußballschuhe gehören in die Waschmaschine. Die Temperaturen, sowie das Waschmittel können die Verklebung der Fußballschuhe beschädigen.

 

 

 

Fußballschuhe immer gut trocknen lassen

2. Schritt - Schuhe trocknen

Direkt nach dem Waschen müssen die Fußballschuhe getrocknet werden. Hierfür sollten die Schuhe auf keinen Fall direkt in die Sonne gestellt werden, noch auf die Heizung gelegt werden. Es wird empfohlen die Schuhe an der Luft trocknen zu lassen. Die Fußballschuhe hierfür auf Schuhanzieher stellen und dann einfach trocknen lassen. Wichtig ist zudem, dass die nassen Schuhe auf keinen Fall wieder in die Plastik Tüte dürfen. Wer Synthetik Fußballschuhe hat, der ist mit der Pflege nun schon fertig. Wichtig ist nur, dass die Schuhe auf Schuhspanner gezogen werden damit die Fußballschuhe die Form behalten.

 

 

Pflege durch einfetten der Fußballschuhe

3. Schritt – Pflege durch einfetten

Wer Lederfußballschuhe hat, der muss diese nach dem Trocknen noch einfetten. Alle Echt-Leder-Fußballschuhe bei Youspo.com, wie die Adidas Copa Mundial brauchen diese Pflege. Mit einem einfachen Lederfett bleibt das Material immer weich und die Schuhe verlieren so nicht die typischen Spieleigenschaften. Eine Pflege mit Lederfett kann die Lebensdauer von Leder Fußballschuhen deutlich verlängern. Synthetik Fußballschuhe brauchen kein Lederfett!!

 

 

 

Fußballschuhe sollten immer auf Schuhspannern stehen

4. Schritt – Lagerung

Ob Leder-Fußballschuhe oder Highspeed Fußballschuhe aus Synthetik, wie die Adidas F50 adizero, nach der Pflege müssen die Schuhe in der Regel gelagert werden. Hierfür sollten die Schuhe offen stehen bleiben und nicht wieder zurück in Sporttasche oder die Plastiktüte gepackt werden.